AVES Airport

AVES Aiport wurde entwickelt, um Vögel vollautomatisch zu detektieren und von Start- und Landebahnen nachhaltig zu vergrämen. Aufgrund der eingesetzten präzisen Sensoren und KI-basierter Tracking-Software ist es möglich, einzelne Vögel aber auch ganze Schwärme zu vergrämen. Im Zusammenspiel des hocheffizienten Akustikmoduls mit intelligentem KI-basierten Kameraeinsatz erfolgt die Vergrämung anlaßbezogen und dauerhaft.

Flugzeug Vögel-2.jpg

In der Luftfahrt ist die Vogelabwehr ein Sicherheitsaspekt von zentraler Bedeutung. Geraten Vögel während des Start- und Landevorgangs in die Triebwerke eines Flugzeuges oder kollidieren mit anderen Bauteilen, können große Schäden und gefährliche Situationen entstehen. Um die Gefahr eines Vogelschlages zu reduzieren, bietet Protectis Air mit AVES Airport ein hochwirksames System zum Schutz von Flugzeugen.